Autohaus Lange
Otto Lange KG Wittingen
Bild "Layout:round-account-button-with-user-inside-transp-48.png" Bild "Layout:picker-rounded-black-transp-48.png" Bild "Layout:fb-rounded-black-transp-48.png"
Starke Autos, starker Service. Seit 1926.

Geschichte


VERGANGENHEIT.Bild "Allgemein:olbwpor.jpg"
Otto Lange, Gründer

Ein Wort mit denen viele Menschen Erinnerungen an vielzitierte gute alte Zeit verbinden.
Einige Bilder aus besagter Epoche werden Ihnen zeigen, dass wir seit nunmmehr mehr als einem Dreiviertel-Jahrhundert im Dienste Ihrer Mobilität in Sachen ,,Benzin & Diesel'' sowie mittlerweile diversen alternativen Antrieben wie z.B. CNG,LPG oder auch Elektromotoren im Sinne Ihrer individuellen Mobilität für Sie da sind.

Bild "Allgemein:logo-olw-xs.png"
Logo OLW

Nicht vorenthalten wollen wir Ihnen an dieser prominenten Stelle speziell unser Motoreninstandsetzungswerk mit eigenem Markennamen: Die eingesetzten Maschinen für das planen und honen von Zylindern / Zylinderköpfen tragen das Logo OLW, eine Kurzform für Otto Lange Wittingen.


LEISTUNG UND BESTAND. Bild "Allgemein:1926bw.jpg"
Die Lange-Betriebe finden ihren Ursprung im Jahr 1926. Alles vom Bagger über Panzer und Mofa bis zum Beregnungsaggregat, ob z.B. von IHC / DEUTZ oder Faryman, haben unsere Motoreninstandsetzung bisher besucht - Und im besten Zustand wieder verlassen.

Bild "Allgemein:192werkbw.jpg"



Das wir nun seit mehr als achtzig Jahren für Ihre Mobilität arbeiten, erfüllt uns gerade in der heutigen, schnellebigen Zeit mit Stolz.


Bestand schafft Vertrauen.
Nur ein Unternehmen, das über Jahrzehnte kundenorientiert handelt und sich auch besonderen Anforderungen stellt, hat Bestand.

Somit wird die lokale Vertretung und damit letztlich die optimale Betreuung für Sie als Kunde bei uns gesichert.


Würden Sie jemanden vorbehaltlos vertrauen, den Sie nicht kennen?


Vertrauen = Zukunft.   
Nur ein Autohaus mit Bestand und Zuverlässigkeit, daß sich stets den neuesten Anforderungen stellt, kann auch die Aufgaben der mobilen Zukunft kompetent lösen.

Kennen Sie ein Autohaus mit mehr Geschichte und Offenheit?